16. September 2022

Stine Pilgaard, Meter pro Sekunde

Eine junge Mutter zieht mit ihrer Familie von Kopenhagen nach Westjüdland, in „das Land der kurzen Sätze“. Während ihr Freund an der Heimvolkshochschule arbeitet, verbringt sie ihre Zeit mit zahllosen Fahrstunden - und der Betreuung des Kummerkastens...

Read more

26. August 2022

Karl Ove Knausgård, Der Morgenstern

Alle mal herhören! Knausgård hat ein neues Buch geschrieben. Ja, ich meine tatsächlich alle, alle Knausgård-Fans und alle, die es bisher abgelehnt haben, dicke Bücher zu lesen, die ausschließlich vom Ego des Autors gesteuert werden...

Read more

13. August 2022

Claire Tomas, Die Feuer

Anlässlich einer Aufführung von Samuel Becketts Theaterstück Glückliche Tage begegnen sich im Theater in Melbourne drei Frauen, während ringsum Waldbrände toben und drohen, auf die Stadt überzugreifen. Diese Feuer werden uns als Resultat der zunehmenden Erderwärmung präsentiert und bilden die Kulisse für die Handlung des Romans...

Read more

3. August 2022

Franziska Gänsler, Ewig Sommer

Es brennt. In Franziska Gänslers Debut Ewig Sommer brennt der Wald. Nicht zum ersten und wahrscheinlich auch nicht zum letzten Mal, dient doch der Klimawandel hier als Kulisse für einen sehr gelungenen, feinsinnigen Beziehungsroman...

Read more

12. Juni 2021

Ulrike Draesner, Kanalschwimmer

Ein Mann, Charles, Anfang 60, wagt ein sportliches Extrem: er schwimmt durch den Ärmelkanal von England nach Frankreich.
Zuvor hat ihm seine Frau Maude eröffnet...

Read more

15. April 2021

Miko Sophie Kühmel, Kintsugi

Mutig und unerschrocken schreibt Miku Sophie Kühnel ihren Debütroman und schafft es auf die Shortlist des Deutschen Buchhandels...

Read more

22. März 2021

Sally Rooney, Normale Menschen

Was heisst schon normal ? Wer will das überhaupt sein ? Und wieso darüber ein Buch schreiben …

Read more

Buch zum Wein
Am Bückeberg 4
31655 Stadthagen

+49 (0) 5721 938911
info@buchzumwein.de
buchzumwein.de

Öffnungszeiten
Mi-Fr 15-19 Uhr
Sa 10-14 Uhr

Impressum
Datenschutz

Mit ♥︎ gemacht von Studio Fondo