26/11/2021

Fabio Geda und Enaiatollah Akbari, Im Winter Schnee, nachts Sterne

In diesem Buch erzählt Fabio Geda zusammen mit seinem Freund Enaiat dessen Geschichte weiter, die mit dem Bestseller Im Meer schwimmen Krokodile begann...
29/10/2021

Alexis Schaitkin, Saint X

Was geschah mit Alison Thomas ? Dieser Frage widmet sich dieser Kriminalroman - und wirft dabei so viele weitere Fragen auf...
05/09/2021

Lisa Kreißler, Schreie & Flüstern

Der Roman einer Verwandlung. Wie wird eine von der Großstadtpflanze zum Dorfgewächs? Ausbuchstabiert am Beispiel Pohle/Schaumburg...
26/08/2021

Anna Weidenholzer, Finde einem Schwan ein Boot

Heute stelle ich ein amüsantes, ruhiges Buch vor, in dem wir Menschen kennenlernen, denen wir auf der Straße oder beim Einkaufen begegnen mögen, sie nicht wahrnehmen, weil sie unauffällig sind und nicht die üblichen Partys und Events besuchen, und weil sie ihr eigenes Leben in einem sehr begrenzten Umfeld stricken...
04/08/2021

Stefan Hornbach, Den Hund überleben

Bis vor kurzem war Sebastian ein ganz normaler Student Anfang Zwanzig. Nur immer so müde. Jetzt ist er ein Krebspatient und das volle Programm startet. Sofort. Ein eindrucksvoller Roman...
27/07/2021

Doris Knecht, Die Nachricht

Der neue Roman meiner liebsten österreichischen Autorin. Es lohnt sich unbedingt...
16/07/2021

Orkun Ertener, Was bisher geschah und was niemals geschehen darf

Ein furioser Ritt durch Pubertät, Politik und weitere Problemfelder...
12/06/2021

Ulrike Draesner, Kanalschwimmer

Ein Mann, Charles, Anfang 60, wagt ein sportliches Extrem: er schwimmt durch den Ärmelkanal von England nach Frankreich. Zuvor hat ihm seine Frau Maude eröffnet...
02/06/2021

Juli Zeh, Über Menschen

Sie sitzt im Frühjahr 2020 bei strahlendem Sonnenschein im staubigen Brandenburg und versucht sich am Landleben. Dem verwilderten Garten mit Spaten und Sense ein Beet abzutrotzen, hat mit romantischem Landleben so viel zu tun wie...
17/05/2021

Mareike Krügel, Schwester

Sie ist meine Schwester – aber wie gut kenne ich sie wirklich? Diese Frage muss Iulia sich stellen, als ihre geliebte Schwester Lone nach einem schweren Verkehrsunfall im Koma liegt...
10/05/2021

Susann Pásztor, Die Geschichte von Kat und Easy

Sie waren mal Freundinnen. Beste Freundinnen. Über vierzig Jahre ist das her. Seitdem Funkstille. Aber jetzt...
02/05/2021

Anna Burns, Milchmann

Milchmann, ein Buch so klarsichtig, aufrüttelnd und verstörend wie kein anderes...
28/04/2021

Mithu Sanyal, Identitti

Wem im Lockdown die Hirnwindungen langsam etwas auszuleiern drohen, der sei absolut ermuntert, zu diesem Buch zu greifen und das Gehirn wieder auf Vordermann zu bringen. Es beginnt mit einem Skandal...
23/04/2021

Tarjei Vesaas, Die Vögel

Eine Entdeckung, die sich unbedingt lohnt! Die Wirklichkeit bekommt eine andere Bedeutung, sie verändert sich, das Gewicht der Dinge und Handlungen verschiebt sich...
15/04/2021

Miko Sophie Kühmel, Kintsugi

Mutig und unerschrocken schreibt Miku Sophie Kühnel ihren Debütroman und schafft es auf die Shortlist des Deutschen Buchhandels...
09/04/2021

Jenny Offill, Wetter

Was haben ein Leben als Bibliothekarin und eines als Psychotherapeutin gemeinsam? Mehr als wir auf den ersten Blick annehmen, zumindest wenn wir Jenny Offill oder ihrer Protagonistin Lizzie Benson Glauben schenken wollen...
01/04/2021

Irene Diwiak, Malvita

Ein wohlklingender Titel auf mohnblumengeschmücktem Cover lässt eine süße, romantische Geschichte vermuten. Weit gefehlt! Wir werden mitgenommen auf eine ungewöhnliche Reise in das entlegene Dorf Malvita in der Toskana...
29/03/2021

Ottessa Moshfegh, Der Tod in ihren Händen

Gäbe es einen Wettbewerb für Autor:innen verstörender Geschichten oder besonders skurriler Charaktere, Ottessa Moshfegh wäre mit großer Sicherheit Anwärterin auf einen der vorderen Plätze...
23/03/2021

Celeste Ng, Kleine Feuer überall

Kennt ihr das auch? Wenn man endlich einen Titel von der ewigen Liste der noch zu lesenden Bücher anfängt, der fast für immer durchgerutscht wäre, und sofort begeistert ist? Eine von den richtig guten amerikanischen Familiengeschichten...
23/03/2021

Nick Kolakowski, Love&Bullets

Sieht es aus wie Trash? Yep. Ist das ein ernsthafter Kriminalroman? Auf keinen Fall. Der Provinzsheriff hat mehr Dreck am Stecken als alle braven deutschen Ermittler zusammen...
22/03/2021

Sally Rooney, Normale Menschen

Was heisst schon normal ? Wer will das überhaupt sein ? Und wieso darüber ein Buch schreiben …
10/03/2021

Thorsten Nagelschmidt, Arbeit

Ein Roman, der von einer Nacht in Berlin handelt - ein Berlin-Roman also? Irgendwie schon, aber auch mehr als das. Die Personen: Ein erfolgreicher Drogendealer. Eine ehrgeizige Notfallsanitäterin, …
10/03/2021

Tim Krohn, Die heilige Henni der Hinterhöfe

1914. Henni Binneweis ist 12 Jahre alt, als der erste Weltkrieg beginnt. Sie und ihr Bruder Kuddl finden das wunderbar. In Kriegszeiten hat man viel mehr Freiheiten. Henni zieht mit der Bande ihres Bruders …
10/03/2021

Colum McCann, Apeirogon

Rami, ein Israeli, verlor seine 14-jährige Tochter Smadar bei einem Selbstmordanschlag von drei jungen Palästinensern. Er engagierte sich fortan bei den Combattans for Peace, einer kleinen Organisation …
10/03/2021

Joachim Meyerhoff, Hamster im hinteren Stromgebiet

Aha, ein neuer Meyerhoff. Es gibt etwas Neues zu erzählen. Der Autor hat vor drei Jahren einen Schlaganfall erlitten. Er setzt ein mit dem Moment, als es begann …

Buch zum Wein
Am Bückeberg 4
31655 Stadthagen

+49 (0) 5721 938911
info@buchzumwein.de
buchzumwein.de

Geöffnet
Mi-Fr 15-19 Uhr
Sa 10-14 Uhr

Impressum
Datenschutz

Mit ♥︎ gemacht von Studio Fondo